Zum Inhalt springen

Ingenieur Maschinenbau als Software-Entwickler FAST-SUITE (m/w/d)

Jobdaten

Standort:

Bundesland / Kanton:

Geposted am:

20.02.2024
Weitere Infos / bewerben

Es hilft uns sehr, wenn Du bei Deiner Bewerbung Pendelnwargestern.de erwähnst. Danke! :)

Stellenbeschreibung

In unserem Bereich Digital Factory Solutions entwickeln wir unser CENIT-eigenes Softwareprodukt FASTSUITE Edition 2 (www.fastsuite.com), eine unabhängige 3D-Simulationsplattform für die Digitale Fabrik. Die Suite unterstützt die Kundenprozesse von der Anlagendefinition über die Produktionsplanung und -absicherung bis hin zur Roboter Offline-Programmierung und virtuellen Inbetriebnahme in verschiedensten Branchen (u. a. Automotive, Aerospace, Industrial Equipment).

  • Leitung technischer Gespräche mit Kunden, Analyse der Produktionsmethoden/Fertigungsprozesse und Identifikation der Möglichkeiten für den Einsatz von FASTSUITE Edition 2
  • Nach fachlicher Einarbeitung in unsere Softwarelösung FASTSUITE Edition 2 und dem dazugehörigen Service-Portfolio folgt die Übernahme der Bearbeitung von Service-Projekten bei unseren Kunden aus der Branche Maschinen- und Anlagenbau
  • Inbetriebnahme der Software vor Ort einschließlich praktischer Unterstützung des Kunden
  • Durchführung von Präsenz- und Remote-Schulungen
  • Zusammenarbeit mit dem Software-Entwicklungsteam, um Beiträge zur künftigen Produktausrichtung zu leisten und den Kunden neue Softwarefunktionen zu vermitteln und vorzuführen
  • Regelmäßiges Reporting des aktuellen Projektstatus an alle relevanten Stakeholder
  • Arbeit an mehreren Projekten gleichzeitig.
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Produktionstechnik / Production Engineering oder gleichwertige Qualifikation in diesen Bereichen.
  • Berufserfahrung in der Automatisierung der Automobil- und Luft- und Raumfahrtindustrie oder in der Blechbearbeitung ist von Vorteil.
  • Kenntnisse im Umgang mit einem 3D-CAD-System und Offline-Programmiersoftware für Roboter und mehrachsige Werkzeugmaschinen (Process Simulate, DELMIA, usw.).
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Scripten oder Programmieren gängiger Programmiersprachen (z.B. Python, C++, C#).
  • Großes Interesse an robotergestützter Prozessautomatisierung und ein gutes Verständnis von Fertigungsanwendungen und -technologien.
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise.
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse, Lust auf Reisen (projektbezogen) zu Kunden innerhalb Deutschlands (gelegentlich auch innerhalb Europas) und Spaß an der Arbeit mit Kunden.
Weitere Infos / bewerben

Es hilft uns sehr, wenn Du bei Deiner Bewerbung Pendelnwargestern.de erwähnst. Danke! :)