Zum Inhalt springen

Vertragsmanager (m/w/d) Netzbauprojekte

Jobdaten

Arbeitgeber:

Standort:

Bundesland / Kanton:

Geposted am:

31.03.2024
Weitere Infos / bewerben

Es hilft uns sehr, wenn Du bei Deiner Bewerbung Pendelnwargestern.de erwähnst. Danke! :)

Stellenbeschreibung

Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas.

Die Abteilung Netzzugang treibt die Energiewende mit Fokus auf unsere Netzkunden erfolgreich und nachhaltig voran. Wir begleiten den Anschluss von Batteriespeichern, Erneuer­barer-Energie-Anlagen wie Wind- und Solarparks sowie wasserstofffähigen Gaskraft­werken. Zudem unterstützen wir Netzbaumaßnahmen in vertraglichen und netzwirt­schaftlichen Belangen und analysieren alle Grundsatz­fragen des Netzanschlusses, des Netzzugangs und der Netznutzung. Diese Aufgaben, deren erfolgreiche Bewältigung ein entscheidender Baustein für das Gelingen der Energiewende ist, gewinnen mit der fortschreitenden Transformation des Energiesystems stetig an Umfang und Komplexität.

Um die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern, suchen wir einen leidenschaft­lichen Vertragsmanager m/w/d für Netzbauprojekte – vielleicht sind Sie das?

Referenznummer: 24768


  • Sie sind zentrale Ansprechperson für unsere Netzkunden in allen netzwirt­schaftlichen Fragen
  • Sie begleiten Netzbauprojekte unter regulatorischen sowie wirtschaftlichen Aspekten in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • Sie leiten und koordinieren Vertragsab­stimmungen von Netzbauprojekten mit Netzkunden
  • Sie übernehmen Anpassungen, Neuabschlüsse und das Monitoring netztechnischer und netzwirtschaft­licher Verträge
  • Sie erweitern Ihre netzwirtschaftliche Expertise in einem sich ständig ändernden regulatorischen Umfeld

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium und idealerweise erste Berufserfahrung in der Energie­politik oder der Energiewirtschaft
  • Sie besitzen Grundkenntnisse zu Kauf- und Pachtverträgen, Dienst­barkeiten und Projektierungsverträgen
  • Sie haben Spaß an Teamarbeit, möchten jedoch auch Verantwortung für eigene Themen und Projekte übernehmen
  • Sie sind äußerst akribisch und arbeiten sich gerne durch Vertrags- und Gesetzestexte, ohne dabei den Überblick zu verlieren
  • Sie sind bereit, sich als Teil eines interdisziplinären Teams fortlaufend auf neue Herausforderungen einzulassen und moderieren mit Ihrer kommunikativen Art spielend zwischen den einzelnen Stakeholdern

Mit der Energiewende arbeiten Sie am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Bike-Leasing. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten und Möglichkeiten für Home­office bzw. mobilen Arbeiten halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.

Alle Arbeitgeberleistungen finden Sie auf unserer Karriereseite.

Weitere Infos / bewerben

Es hilft uns sehr, wenn Du bei Deiner Bewerbung Pendelnwargestern.de erwähnst. Danke! :)