Arzt (m/w/d) Schwerpunkt Spendertauglichkeit für die Knochenmarkspenderdatei

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberDKMS Donor Center gGmbH
Postleitzahl
OrtKöln
Bundesland
Gepostet am03.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Ein guter Job kann so viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!

Als internationale gemeinnützige Organisation ist es unser Ziel, weltweit so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitenden mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1.300 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 12 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten.

Das DKMS Donor Center ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der DKMS. Das Donor Center hat die primären Aufgaben der Spenderregistrierung, Spenderbetreuung und Spendervermittlung.

Unser Physicians Team ist Ansprechpartner für medizinische Fragestellungen rund um das Thema Stammzellspende und Spendertauglichkeit. Neben einem hochmotivierten und kollegialen Team bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten ohne Sonn- und Feiertagsarbeit.

Für unser Physicians-Team in Köln suchen wir baldmöglichst, in Voll- oder Teilzeit und befristet, eine:n Arzt (m/w/d) Schwerpunkt Spendertauglichkeit für die Knochenmarkspenderdatei.


  • Abklärung und Bearbeitung medizinischer Fragestellungen zur Eignung der Spendertauglichkeit für die Aufnahme in die Knochenmarkspenderdatei
  • Ansprechpartner:in für medizinische Fragestellungen von Spender:innen in weiterführenden Typisierungsstufen
  • Evaluierung medizinischer Auffälligkeiten eingehender Gesundheitsfragebögen sowie Befunde und Laborparameter im Vorfeld einer Stammzellspende
  • Korrespondenz mit Spender:innen und behandelnden Ärzt:innen sowie mit Entnahme- oder Transplantationszentren
  • Beantwortung allgemeiner medizinischer Anfragen von Spender:innen und Ärzt:innen
  • Kommunikation medizinischer Sachverhalte
  • Bearbeitung von Fragebögen zur Spender-Nachbeobachtung

  • Abgeschlossenes Medizinstudium sowie deutsche Approbation
  • Freude an vielfältigen medizinischen Fragestellungen
  • Selbständiges Arbeiten und Engagement sowie Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Sensibilität und Einfühlungsvermögen
  • Gute IT-Kenntnisse sowie Englischkenntnisse

  • Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht
  • Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima
  • Flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit zum teilweise mobilen Arbeiten
  • Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage im Jahr; zusätzlich Sonderurlaub bei persönlichen Ereignissen
  • Sabbatical-Angebot
  • Ein umfassendes Weiterbildungs- und Schulungsangebot
  • Kostenloses Angebot an Obst, Wasser, Kaffee und Tee
  • Vielfältige und interessante Angebote zum BGM (z. B. Jobrad, Gesundheitskurse in Kooperation mit einer großen Krankenkasse etc.)
  • Mitarbeiterangebote im Rahmen von Corporate Benefits

Die DKMS ist eine gemeinnützige Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert.