Bauingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau, Straßenbau oder Siedlungshydrologie

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberGebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH)
Postleitzahl
OrtFlensburg
Bundesland
Gepostet am02.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Als zentraler Dienstleister des Landes Schleswig-Holstein setzen wir als GMSH mit unseren 1.700 Beschäftigten nach­haltige Standards in den Bereichen öffent­liches Bauen, Bewirtschaften und Beschaffen. Bei der Suche nach den besten Lösungen für unsere Kunden sind wir fach­kundig und zuverlässig, innovativ und zukunfts­orientiert.

Sie werden in unserem Geschäfts­bereich Bundesbau, Fachbereich Ingenieur­bau Nord zum nächst­möglichen Zeit­punkt ein­gestellt. Mobile Arbeit ist ein fester Bestand­teil unserer flexiblen Arbeits­welt. Daher können wir Ihren Dienst­ort in Flensburg oder Husum um weitere Büro­stand­orte in Schleswig-Holstein ergänzen und flexibel an Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche anpassen.

Die ausgeschriebenen Tätigkeiten fallen über­wiegend in den Land­kreisen Nord­friesland, Schleswig-Flensburg und Flensburg an und bilden ein spannendes und abwechslungs­reiches Aufgaben­spektrum ab, welches von der Begleitung von Bau­vorhaben des Bundes unter­schied­lichster Art über die Prüfung von Schad­stoffen und Alt­lasten auf Verdachts­flächen und den Spezial­grundbau bis hin zur Modernisierung von Ver- und Ent­sorgungs­netzen reicht. Auch spezielle Ingenieur­bau­werke, wie z.B. Antennen­träger und Leicht­bau­hallen, runden das Port­folio ab.


  • Objektplanung und Durchführung von Baumaßnahmen des Ingenieurbaus und der Verkehrs­anlagen gemäß den Leistungsphasen 1–9 der HOAI
  • Planung, Ausschreibung, Bau­leitung von mehrjährigen Projekten von kleinen bis umfangreichen Bau­unter­halts­maßnahmen auf den Liegen­schaften des Bundes in einem inter­disziplinären Team
  • Überwachung, Steuerung und Koordinierung externer Fachplaner unter­schiedlicher Leistungs­bilder
  • Begleitung der Ausführung von Abwasser­sanierungs­projekten in Liegen­schaften des Bundes
  • Sanierung von Leitungsnetzen der Ver- und Entsorgung
  • Beratende Bauherrenaufgaben und Beratungs­leistungen
  • Schwerpunktmäßig sind die Aufgaben im Raum Husum, Schleswig-Flensburg und Flensburg angesiedelt

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwer­punkt all­gemeiner Tief­bau, Straßen­bau oder Siedlungs­wasser­hydrologie
  • Praktische Erfahrung und gute Fachkenntnisse in der Planung von Verkehrs­anlagen sowie Ingenieur­bau­werken mit dem Schwer­punkt Ver- und Entsorgungs­anlagen
  • Technisches Verständnis, Belastbar­keit und eine selbst­ständige sowie strukturierte Arbeits­weise
  • Sicherer Umgang der gängigen MS-Office-Produkte
  • Führerschein der Klasse B und die Bereit­schaft zur Wahrnehmung von Dienst­reisen inner­halb Schleswig-Holsteins
Darüber hinaus wünschen wir uns

  • Umfangreiche Kenntnisse in der HOAI, VOB und im Vergabe­wesen
  • Kenntnisse im öffentlichen Haushaltsrecht und bei Verwaltungs­abläufen bzw. die Bereit­schaft, sich hier kurz­fristig ein­zu­arbeiten
  • Erfahrung in den Fachanwendungen CAD / AVA
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in interne Fach­anwendungen, z.B. Daten­banken, Haushalts­programme, Kosten­leistungs­rechnung von SAP, GIS

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis, welches grund­sätzlich teil­zeit­fähig ist
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie mobiles Arbeiten bei 38,7 Wochen­stunden in Vollzeit
  • 30 Tage Urlaub sowie Zeit­ausgleich bei Über­stunden und Heilig­abend sowie Silvester frei
  • Vergütung nach Tarifvertrag TV-L bis E 12
  • Jährliche Sonderzahlung und regelmäßige Tarif­erhöhungen
  • Fort- und Weiterbildungen, zahlreiche Sport- und Gesundheits­angebote sowie eine betriebliche Alters­vorsorge und Kranken­zusatz­versicherung zur gesetzlichen UV
Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind aus­drücklich erwünscht.