Bildungsreferent:in (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberKommunales Bildungswerk e. V.
Postleitzahl
OrtBerlin
Bundeslandland berlin
Gepostet am15.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?-
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Wer wir sind: Das Kommunale Bildungswerk e. V. ist seit 1990 ein gemeinnütziger Anbieter für berufsbegleitende Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, die vor allem in Berlin und darüber hinaus in zahlreichen weiteren Städten des Bundesgebiets stattfinden.

Jährlich besuchen etwa 40.000 Teilnehmer:innen unsere mehr als 2.500 Seminare und Bildungsveranstaltungen. Unsere Kundinnen und Kunden arbeiten überwiegend in der öffentlichen Verwaltung und zudem in öffentlichen und privatgewerblichen Unternehmen oder Non-Profit-Organisationen.

Zu unserem Fortbildungsangebot gehören jährlich etwa 25 Fachtagungen. Eine steigende Anzahl aller Veranstaltungen, die in Berlin in Präsenz stattfinden, werden inzwischen zusätzlich hybrid im Internet über gängige Meeting-Tools übertragen.

Neben der Durchführung von überregionalen, offenen Seminaren bieten wir eine Vielzahl von Inhouse-Seminaren an. Diese Fortbildungsveranstaltungen werden nach den Vorgaben und Wünschen unserer Auftraggeber:innen individuell entwickelt und direkt vor Ort durchgeführt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

Bildungsreferent:in (m/w/d) in Vollzeit

Als Bildungsreferent:in bringen Sie sich durch Ihre Fachkompetenz, Innovationskraft, auch für digitale Bildungsangebote, in die stetige inhaltliche Weiterentwicklung Ihres Themenbereiches ein. Organisationsgeschick und Proaktivität unterstützen Sie bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben.

Das sind Ihre Aufgaben.

  • Ermittlung von Bildungsbedarfen in Ihrem zuständigen Themengebiet durch systematische Recherche (Internet, Fachliteratur)
  • Umsetzung von Rechercheergebnissen, relevanten neuen Gesetzen, Gesetzesvorhaben und -änderungen sowie von Verordnungen in passgenaue Bildungsangebote
  • Kontinuierliche Überarbeitung und Neukonzipierung von Bildungsveranstaltungen und Seminarreihen
  • Mitarbeit an periodischen Fortbildungsprogrammen
  • Inhaltliche Entwicklung und Begleitung von Kompaktkursen und Fachtagungen
  • Terminierung der Seminare und Kurse in Zusammenarbeit mit unseren Dozent:innen
  • Kalkulation von Bildungsveranstaltungen
  • Inhaltliche Vorbereitung und Zusammenstellung für Sonderwerbeaktionen
  • Akquise von Dozent:innen und proaktive Betreuung
  • Evaluation von Fortbildungsveranstaltungen und Auswertung mit den Dozent:innen
  • Erfassung und Pflege der veranstaltungsrelevanten Daten im System
  • Mitarbeit am Online-Seminarportal

Das wünschen wir uns.

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation mit fundierten Fach-/Rechtskenntnissen
  • Erfahrungen im Fort- und Weiterbildungsmanagement sind von Vorteil.
  • Hohe Fachkompetenz und Innovationskraft
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit
  • Professionelles Kommunikationsvermögen im Umgang mit Kund:innen und Dozent:innen
  • Sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Digitale Kompetenz im Umgang mit MS Office-Produkten

Das bieten wir Ihnen.

  • Aufgeschlossene und herzliche Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Umfassende Einarbeitung mit festen Ansprechpartner:innen und stetige Unterstützung durch unser erfahrenes Team
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • Arbeiten an einem festen Standort mit Tradition und guter Erreichbarkeit mit dem ÖPNV
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten
  • Teamevents und regelmäßige gemeinsame Aktionen mit Kolleg:innen
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Rabatte auf Kulturveranstaltungen sowie Speisen und Getränke
  • Gratis Tee, Kaffee und Wasser im Büro
  • Benefits-Pass für monatliche Sachbezüge
  • Zuschuss zum ÖPNV-Ticket oder Dienstrad
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Großzügige Urlaubsregelung

Ihr Kontakt zu uns: Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, mögliches Eintrittsdatum) freuen wir uns.

Bitte schicken Sie diese an bewerbung[AT]kbw.de.

Haben Sie Fragen?
Als Ansprechpartnerin für die Position steht Ihnen Ulrike Urbich gern zur Verfügung.