Data-driven Systems Engineer (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberFraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM
Postleitzahl
OrtPaderborn
Bundesland
Gepostet am11.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.

Willkommen beim Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM, wo wir die Zukunft des Engineerings gestalten! Am Standort »Zukunftsmeile« in Paderborn forschen wir praxisnah, um innovative Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau, die Automobilindustrie und verwandte Branchen zu entwickeln. Im Fokus stehen dabei intelligente Produkte, Produktionssysteme, Dienstleistungen und Softwareanwendungen.
Die Abteilung »Digital Engineering« beschäftigt sich mit der zentralen Frage, wie sich komplexe Systeme datengetrieben entwickeln lassen. Modelbasiertes Systems Engineering (MBSE) und Künstliche Intelligenz (KI) bilden das Herzstück unserer Abteilung und stellen eine zukunftsweisende Verbindung dar, die das Engineering von morgen prägen wird. Die Kombination verspricht das Potenzial, die Effektivität und Effizienz im Engineering zu steigern und mehr Freiraum für kreative Wissensarbeit zu schaffen.
Wir befähigen Unternehmen bei der strategischen Einführung und Konzeption MBSE- und KI-basierter Entwicklungsansätze. Dabei unterstützen wir u. a. bei der Weiterentwicklung von Prozessen, Methoden und Tools unter Berücksichtigung unternehmensindividueller Rahmenbedingungen. Beim zielgerichteten Einsatz aktueller Technologien (z. B. Large Language Models) sehen wir großes Potenzial und sind überzeugt, dass dieses Themenfeld eine zentrale Rolle im datengetriebenen Engineering von morgen einnehmen wird. Unser Fokus liegt dabei sowohl auf der Integration modernster IT-Systeme als auch auf einer nahtlosen Einbettung in das organisatorische Entwicklungsgeschehen.


  • Sie entwickeln und erproben innovative Methoden und digitale Technologien im Kontext Digital Engineering.
  • Des Weiteren planen, koordinieren und bearbeiten Sie zukunftsweisende Forschungsprojekte, in denen Künstliche Intelligenz und Systems Engineering integrativ behandelt werden.
  • Außerdem bringen Sie Grundlagenforschung in die Anwendung und befähigen Industriepartner, innovative Lösungen umzusetzen.
  • Bei uns arbeiten Sie in interdisziplinären, vorwiegend internationalen Teams, präsentieren Ihre Ergebnisse vor Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern und publizieren diese in Fachmedien.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium im technischen Bereich, wie z. B. in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau
  • Idealerweise Grundkenntnisse in Systems Engineering oder MBSE (z. B. Architekturdesign) wünschenswert
  • Basiswissen in der Softwareentwicklung und in Künstlicher Intelligenz (Machine Learning, NLP, Vision etc.) wünschenswert
  • Ambitionen und das Potenzial zur Übernahme von Verantwortung sowie Führungsaufgaben
  • Gutes Deutsch (Level C1 oder höher) und gutes Englisch

  • Freuen Sie sich auf eine Position, in der Sie die Innovationen von morgen vorantreiben.
  • Eine ausgeprägte Teamkultur mit flachen Hierarchien ist für uns selbstverständlich. Das bedeutet: hohe Wertschätzung und Vertrauen, eine angenehme Arbeitsatmosphäre, Teamevents, gemeinsame Mittagessen und kreative Kolleg:innen.
  • Es erwartet Sie ein modern ausgestattetes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit einer Home-Office-Regelung mit Rücksicht auf Ihre beruflichen und privaten Herausforderungen.
  • Wir unterstützen Sie aktiv bei der Vereinbarung von Arbeits- und Familienleben und sind stolz auf die Auszeichnung »Familienfreundliches Unternehmen« im Kreis Paderborn.
  • Ihre Karriereentwicklung unterstützen wir mit einer gezielten Laufbahnplanung, einer großen Auswahl an fachlichen und persönlichen Weiterbildungen sowie einer engen Begleitung auf dem Weg zu Ihrer Promotion.
  • Sie erhalten eine faire Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (Bund) sowie eine betriebliche Altersvorsorge (VBL). Außerdem bieten wir attraktive Mitarbeiterrabatte (Fraunhofer Corporate Benefits) für eine große Auswahl attraktiver Marken.