Experte Resilience, BCM & Krisenmanagement (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberAllianz ONE - Business Solutions GmbH
Postleitzahl
OrtUnterföhring
Bundesland
Gepostet am02.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Seit 1890 setzt sich die Allianz als weltweit führender Versicherer, Finanzdienstleister und Vermögensverwalter für die Sicherheit unserer Kund:innen und Mitarbeitenden ein. Darüber hinaus sind wir ein ausgezeichneter Arbeitgeber: 2023 wurde die Allianz in Deutschland Preisträger bei Great Place to Work „Deutschlands Beste Arbeitgeber". Unsere Mitarbeitenden liegen uns am Herzen, und gemeinsam schaffen wir eine bessere Lebenswelt und Zukunft für uns und unsere Kund:innen.


Die Allianz ONE -Business Solutions GmbH trägt mit ihren Dienstleistungen zum nachhaltigen und wirtschaftlichen Erfolg der Allianz Gruppe bei. Werde Teil eines Teams, auf das sich über 10.000 Kolleg:innen jeden Tag verlassen können. Let's care for tomorrow.


Das zeichnet uns aus

Wir fördern Chancengleichheit, denken integrativ und schätzen die Einzigartigkeit unserer Mitarbeitenden - unabhängig davon, wie sie aussehen, woher sie kommen, woran sie glauben, wen sie lieben oder ob sie eine persönliche Einschränkung mitbringen.

Als eines der führenden Versicherungsunternehmen im Dow Jones Sustainability Index gestalten wir den nachhaltigen Wandel und bieten unseren Mitarbeitenden viele Möglichkeiten, sich für eine sichere, inklusive und nachhaltige Zukunft zu engagieren.


Willkommen bei der Allianz

Das Referat Protection und Resilience (P&R) in der Allianz ONE - Business Solutions GmbH verantwortet im gesamten Allianz Deutschland-Verbund (AZiD) die klassischen P&R-Aufgaben wie Business Continuity Management, Krisenmanagement, Outsourcing, Global Incident Management und Document Retention sowie die Governance-Funktion für P&R.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Unterstützung, schwerpunktmäßig für die Themenbereiche Business Continuity Management, Global Incident Management und Document Retention. In dieser Eigenschaft berichten Sie direkt an die Head of Protection & Resilience im Fachbereich PREM (Protection & Resilience, Externenmanagement).


Das erwartet Dich bei uns als Experte Resilience, BCM & Krisenmanagement (m/w/d)

  • Mitwirkung, Weiterentwicklung und nachhaltige Umsetzung aller Themen in den P&R-Domänen: Business Continuity Management, Global Incident Management, Informations- und Dokumentenmanagement sowie Krisenmanagement.
  • Konzeption und Begleitung der Umsetzung und Überwachung der Einhaltung des P&R Standards sowie des Standards für Informations- und Dokumentenmanagement (ASIDM), einschließlich der entsprechenden Kommunikation in den Allianz-Gesellschaften in Deutschland.
  • Konzeption und Durchführung standortübergreifender Awareness-Maßnahmen in den genannten P&R-Domänen.
  • Projektleitung und -mitarbeit für die Bearbeitung noch offener inhaltlicher und methodischer Fragen und zusammen mit dem Projektteam Entwicklung entsprechender Lösungen.
  • Aktive Unterstützung des Head of Protection & Resilience der Allianz Deutschland Gesellschaften bei strategischen und fachlichen Fragestellungen sowie dem operativen Tagesgeschäft.
  • Erstellung von Managementvorlagen, sicheres Auftreten und Präsentieren vor Vorständen und Gremien sowie selbständiges Durchführen von Workshops mit Vorstands- und Gremienbeteiligung in deutscher und englischer Sprache.
  • Mitarbeit im Functional Support Team des Krisenstabs der Allianz Deutschland Gesellschaften


Das bringst Du mit als Experte Resilience, BCM & Krisenmanagement (m/w/d)

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium einer Wirtschaftsdisziplin oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Berufserfahrungen von mind. 3 Jahren in den Protection & Resilience Kernthemen BCM, Krisenmanagement, ERM, Document Retention/Document Management
  • Nachgewiesene Fähigkeit zur Konzeption und Erstellung von Prozessanalysen sowie Ableitung und Verfolgung nachhaltiger Optimierungen hieraus
  • Umfassende methodische und organisatorische Projekterfahrung, idealerweise PMO oder Projektleiter-Erfahrung
  • (Grund-)Wissen zu den gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen wie z.B. DSGVO oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen
  • Von Vorteil sind relevante Zertifizierungen, z.B. Business Continuity Manager gemäß ISO 22301
  • Herausragende Motivation, Einsatzbereitschaft, hohes Maß an Flexibilität und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Stark ausgeprägte Fähigkeit zum strategischen und konzeptionellen Arbeiten
  • Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unsere Highlights für Dich

Gesundheit & Wohlbefinden: Eine betriebliche Krankenversicherung, Sport- und Gesundheitsangebote sowie Präventionsmaßnahmen legen den Grundstein für körperliche und mentale Gesundheit.

Vergütung: Tarifliche Sonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Mitarbeiteraktien machen deine Vergütung besonders attraktiv. Außerdem wirst du am Unternehmenserfolg beteiligt.

Zeit & Flexibilität: Mit unserem Modell „Neues Arbeiten" können Beruf und Privatleben noch besser vereinbart werden. Wir arbeiten flexibel, hybrid, mobil und vor Ort - und verzichten auf die Vorgabe einer festen Anwesenheitsquote.

Karriereentwicklung: Wir erstellen mit dir gemeinsam einen persönlichen Entwicklungsplan und ermöglichen, funktions- und länderübergreifende Erfahrungen zu sammeln.

Eine vollständige Übersicht darüber, was uns als Arbeitgeber attraktiv macht, findest du unter careers.allianz.com/benefits.