Informationssicherheitsbeauftragte (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberWürzburger Versorgungs- und Verkehrs GmbH
Postleitzahl
OrtWürzburg
Bundesland
Gepostet am02.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Als modernes und zukunftsgerichtetes Unternehmen tragen wir Verantwortung für die Region und haben den Anspruch, den Menschen vor Ort eine hervorragende Lebensqualität zu ermöglichen. Dafür setzen sich rund 1.700 Mitarbeitende mit viel Energie und Engagement ein. Als moderner Dienstleister gestalten wir die Energie- und Mobilitätswende mit und machen uns stark für Nachhaltigkeit. Wir investieren in den Ausbau regionaler Infrastruktur sowie von Freizeitmöglichkeiten und garantieren die Versorgungssicherheit von morgen.

Bei der Stadtwerke Würzburg AG suchen wir für unsere Stabsstelle Managementsysteme ISMS am Standort Würzburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Informationssicherheitsbeauftragte (m/w/d)


  • Unterstützung aller Anwendungsbereiche auf dem Gebiet der Informationssicherheit sowie Sicherstellung der Einhaltung gesetzlichen Anforderungen
  • Erstellung, Umsetzung und Überprüfung von Regeln und Richtlinien zur Informationssicherheit
  • Betreuung und Beratung bei Neuerungen sowie Koordination sicherheitsrelevanter Projekte
  • Leitung, Organisation und Durchführung von externen und internen Audits
  • Dokumentation von Aktivitäten sowie Untersuchung der ISMS-Risiken und Vorfälle
  • Mithilfe bei der Erstellung von Personal-, Budget- und Zeit-Ressourcen für das ISMS
  • Teilnahme an ISMS-Arbeitsgruppen und Konzernmeetings
  • Unterrichtung der Unternehmensführung zum Status Quo der IT-Sicherheit

  • Abgeschlossenes informationstechnisches Studium
  • Lead-Auditor ISO 27001 und zusätzliche Prüfkompetenz nach § 8a wünschenswert
  • Erfahrung in der Planung, Durchführung und Überwachung von Projekten
  • Sicherer Umgang mit Workflowmechanismen sowie im Dokumentenmanagement
  • Komplexes analytisches Denkvermögen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

  • Zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 + 2 Tage Urlaub
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge