Inhouse Consultant für SAP (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberVossloh Rail Services GmbH
Postleitzahl
OrtHamburg
Bundesland
Gepostet am24.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Vossloh ist ein weltweit agierendes Bahntechnik-Unternehmen, das seit über 140 Jahren für Qualität, Sicherheit, Kunden­orientierung und Innovations­kraft steht. Mit unserem um­fassenden Angebot an Produkten und Dienst­leistungen rund um den Fahrweg Schiene zählen wir in diesem Bereich zu den Welt­markt­führern. Vossloh ist in 30 Ländern mit über 40 Produktions­stand­orten vertreten und bietet den Kunden welt­weit integrierte Lösungen aus einer Hand an. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur sicheren und nachhaltigen Mobilität von Menschen und zum Transport von Wirtschafts­gütern. Unserem Leitmotiv „enabling green mobility“ folgend, ist das Thema Nach­haltig­keit ein zentraler Bau­stein unserer Unter­nehmens­strategie und im Werte­system fest verankert. Unser Ziel ist es, bis 2030 CO₂-neutral zu sein.

Die Vossloh AG ist börsennotiert und erzielte im Geschäfts­jahr 2023 mit etwa 4.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 1.214,3 Mio. Euro.

Die Business Unit Lifecycle Solutions mit dem Haupt­sitz in Hamburg bietet in zahlreichen Ländern innovative und zunehmend digital­basierte Dienst­leistungen für den gesamten Lebens­zyklus von Schienen an.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Inhouse Consultant für SAP (m/w/d)
  • Sie entwickeln, erstellen und implementieren Prozesse sowie Funktionen in den Bereichen Supply Chain, Produktion, Sales, Einkauf, Stammdatenmanagement sowie Service und kommunizieren eng mit unseren Fachbereichen
  • Dabei stellen Sie sicher, dass die Anforderungen über sämtliche SAP-Anwendungen mit allen Business Units abgestimmt sind
  • Sie wirken federführend bei der Einführung des Systems auf Basis von S/4HANA mit und betreuen die laufenden Anwendungen im Bereich SAP
  • In enger Abstimmung mit dem Fachbereich entwickeln und optimieren Sie bestehende Prozesse stetig weiter
  • Mit Ihrem umfangreichen Fachwissen fungieren Sie als Ansprechperson für Ihre Projektmitglieder sowie für alle Systemanwender und führen regelmäßig Schulungen durch
  • Sie entwickeln und konfigurieren unser ERP-System sowie dessen Schnittstellen stetig weiter

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung als SAP-Berater / Prozess-Spezialist (m/w/d) ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in SAP, insbesondere in den Modulen SRV und MAN
  • Kenntnisse in weiteren SAP-Modulen und erste Erfahrungen in der ABAP-Programmierung sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative, analytisches und fachübergreifendes Denkvermögen
  • Teamgeist und Kommunikationsstärke

Wir bieten Ihnen vielfältige Tätigkeiten mit Gestaltungsspielraum in einem internationalen und dynamischen Geschäftsfeld. Darüber hinaus:

  • Arbeitsatmosphäre: krisensicherer und moderner Arbeitsplatz in einer nachhaltigen Branche sowie wertschätzende Zusammenarbeit und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Vergütung: attraktive Vergütung, Mitarbeiteraktienkaufprogramm, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und Rabattaktionen durch „Corporate Benefits“
  • Familie & Beruf: flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten sowie die Unterstützung in allen Lebenslagen durch den „pme familienservice“
  • Gesundheit: jährliches Budget von 300 Euro für individuelle Gesundheitsleistungen durch unsere betriebliche Krankenzusatzversicherung, vollumfänglicher Gesundheitsservice und Beratung während jeder Geschäftsreise durch „International SOS“
  • Weiterentwicklung: individuelle Entwicklungschancen, spannende Projekte und externe Weiterbildung
  • Mobilität: Zuschuss zum Deutschlandticket, verkehrsgünstige Lage, Firmenparkplatz mit überdachten Fahrradständern sowie die Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing
  • Und: jährliche Teamevents, kostenfreie Getränke sowie Obst an den Standorten