IT-Administrator in Home-Office + Gleitzeit

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberLVR-InfoKom
Postleitzahl
OrtKöln
BundeslandNordrhein-Westfalen
Gepostet am15.05.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?
Teilzeit?
Vollzeit?-
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?
Befristet?-

Stellenbeschreibung

IT-Systemspezialistin/IT-Systemspezialist für Elektronische Archivsysteme (m/w/d) Standort: Köln Vergütung: E11-E12 TVöD Befristung: unbefristet Bewerbungsfrist: Einsatzstelle: LVR-InfoKom Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Besetzungsstart: nächstmöglich Das sind Ihre Aufgaben Unterstützung des Bereichs „Serverapplikationen“ bei der Administration und Optimierung der bestehenden Doxis4-ECM-Plattform Überwachung, Installation und Weiterentwicklung der Systemumgebung Incident-, Request-, Change- sowie Problembearbeitung in Anlehnung an ITIL Support und Troubleshooting für Kund*innen und externe Zuliefernde Kreative und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Unternehmens Das bringen Sie mit Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studienbereich Informatik, Mathematik oder Elektro- und Informationstechnik (FH-Diplom, Bachelor) oder sonstige Erfahrungen, Fähigkeiten und Kenntnisse, durch die Sie geeignet sind, die Aufgaben als IT-Systemspezialist*in für Elektronische Archivsysteme wahrzunehmen. Hinweis zur Vergütung für Beschäftigte: Für eine Vergütung nach E12 TVöD ist eine mind. dreijährige Berufserfahrung im Bereich der IT notwendig. Personen ohne diese Erfahrung werden zunächst nach E11 TVöD vergütet mit der Option der Höhergruppierung nach Erwerb der entsprechenden Erfahrung. Worauf es uns noch ankommt Erfahrung im Umgang mit Windows-Server Erfahrung im Umgang mit einem elektronischen Archivsystem Erfahrung mit mindestens einer objektorientierten Programmiersprache Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige Arbeitsweise Eigeninitiative Teamfähigkeit Das bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche Flexible Arbeitszeit Home Office möglich nach Vereinbarung Hinterbliebenen-Versicherungen zu günstigen Konditionen Kantine Sicherer Arbeitsplatz Vielfältiges Aufgabengebiet Zentrale Lage Betriebsnahe Kita Familienfreundliche Arbeitsbedingungen Betriebliche Altersversorgung im Tarifbereich Freier Eintritt in die LVR-Museen Jahressonderzahlung zu Weihnachten Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Chancengleichheit und Diversität Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Gute Anbindung an den ÖPNV Strukturierte Einarbeitung Sie passen zu uns, ... Ihre individuelle Entwicklungsmöglichkeit und die Entfaltung Ihres Potenzials liegt uns dabei besonders am Herzen. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.Gemäß des LVR-Leitgedankens bieten wir praxisorientierte IT-Lösungen und stellen dabei die Bedürfnisse der Menschen in den Fokus, indem wir den Kommunalverband bei der Umsetzung effizienter und bürgernaher Geschäftsprozesse unterstützen.