Juristin für Offshore-Sicherheit & Security (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberArbeitgeber aus der Region
Postleitzahl
OrtBerlin
BundeslandBerlin
Gepostet am16.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?-
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

UnbefristetStellen-ID: 8519Hier gestalte ich die maritime Sicherheit zum Schutze der Stromversorgung von 18 Millionen Menschen und werde Teil des Teams Unternehmenssicherheit: Wir schützen, was uns antreibt!Das macht diesen Job für mich interessant: In der Stromversorgung und der Umsetzung der Energiewende haben Sicherheit und Resilienz bei 50Hertz höchste Priorität. Ob technische, personelle und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, Veranstaltungssicherheit, Reisesicherheit oder Notfall- und Krisenmanagement, dies alles obliegt der Verantwortung der Unternehmenssicherheit von 50Hertz. Ich kann hier die Themen der Unternehmenssicherheit aktiv mitgestalten und das Stromnetz für die Energiewende sicher aufstellen – an Land und auf hoher See.Meine Aufgaben Ich entwickle unsere Offshore-Sicherheitsstrategie kontinuierlich weiter, Das Offshore-Sicherheitskonzept gestalte ich hinsichtlich baulicher, technischer sowie personeller Sicherheits- und Interventionsmaßnahmen (auch in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern), Ich bin die Ansprechperson für alle Offshore-Sicherheitsfragen im Team der Unternehmenssicherheit und beurteile die Sicherheitslage (insbesondere Schwerpunkt Offshore) anhand von Ereignissen und Lageinformationen fortlaufend und erkenne Risiken frühzeitig, Ich leite Projekte zur Pilotierung und Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen und arbeite eng mit Sicherheitsbehörden, Ministerien und weiteren Stakeholdern, u.a. in Gremien, zusammen, Ich begleite und unterstütze Sicherheits- und Forschungsprojekte der maritimen Sicherheit, Ich verantworte anlassbezogen weitere Themen und Projekte der Unternehmenssicherheit, In stressigen Situationen behalte ich einen klaren Kopf und unterstütze tatkräftig das Krisenmanagement.Meine Kompetenzen Bachelor- oder Masterabschluss in einer geeigneten Fachrichtung z.B. Risiko- oder Sicherheitsmanagement, Rechtswissenschaften, Politikwissenschaften, Internationale Beziehungen, Politics and Technology, IT-Sicherheit, Alternativ eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung bei Behörden mit Sicherheitsbezug oder der Konzern-/Unternehmenssicherheit eines Unternehmens, Erfahrung in der Arbeit einer Konzern-/Unternehmenssicherheit, Fundierte Kenntnisse im Bereich der Sicherheitstechnik, Starkes konzeptionelles und systemisches Denkvermögen sowie ein hohes Maß an Selbstorganisation, Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, Deutsch (C2) und Englisch (mindestens B2), Fahrerlaubnis für den PKW, Ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein sowie Steuerungsfähigkeit, Durchsetzungsstärke und ein souveränes Auftreten.Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit), Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance, 30 Tage Urlaub, Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt, Keine Kernarbeitszeit, Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.