Kaufmännische Referentin/Kaufmännischer Referent (w/m/d) der Klinikleitung

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberMünchen Klinik gGmbH
Postleitzahl
OrtMünchen
Bundesland
Gepostet am07.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Qualität, Patientensicherheit, Forschung, Ausbildung - wir übernehmen Verantwortung für München: Die München Klinik gGmbH ist ein Verbund aus vier Kliniken mit Standorten in Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing sowie der Fachklinik für Dermatologie und Allergologie in der Thalkirchner Straße. Jährlich lassen sich im Durchschnitt rund 135.000 Menschen stationär behandeln. Mit aktuell rund 7.000 Mitarbeiter*innen ist der Klinikverbund der größte Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen im süddeutschen Raum.

Kaufmännische Referentin/Kaufmännischer Referent (w|m|d) der Klinikleitung

für 38,5 Std./Woche in Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Standort: München Klinik Harlaching und Neuperlach


  • Unterstützung der kaufmännischen Klinikleitung bei operativen und strategischen Fragestellungen der Klinikstandorte Harlaching und Neuperlach, insbesondere am Standort Neuperlach
  • Verantwortung für Investitionscontrolling, Risiko- und Vertragsmanagement, Raum- und Parkplatzmanagement sowie die Rolle als QM-Beauftragter
  • Vertretung der kaufmännischen Klinikleitung im Arbeitssicherheitsausschuss und bei der Prüfung und Freigabe von Rechnungen
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Meetings, Gremiensitzungen und Veranstaltungen sowie Erstellung professioneller Unterlagen und Präsentationen
  • Leitung interner Projekte und Sonderaufgaben, Strukturierung und Moderation berufsgruppenübergreifender Besprechungen sowie Nachverfolgung von Aufgaben und Terminen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, z.B. Wirtschaftswissenschaften oder Gesundheitsmanagement, oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Weiterbildung und langjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Krankenhausbranche und vertraut mit dem Finanzierungssystem der stationären Krankenhausversorgung
  • Sicherer Umgang mit gängigen IT-Tools im Office-Bereich und modernen Methoden des Projektmanagements
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit sowie ausgeprägte problemlösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Loyalität und Dienstleistungsverständnis für die Mitarbeitenden in der Klinik, mit Fähigkeit zur Entscheidungsfindung und moderationsstarker Umgang mit Veränderungsprozessen

  • Flexibilität: Durch unsere Regelungen für Mobiles Arbeiten und Gleitzeit bringen Sie Familie und Beruf unter einen Hut.
  • Ihr Einsatz zahlt sich aus: Nicht nur ein attraktives Gehalt nach TVöD mit regelmäßig steigenden Gehältern und hohem Urlaubsanspruch (30 Tage bei einer 5-Tage-Woche), sondern auch zahlreiche Zulagen (bspw. München-Zulage, Jahressonderzahlung) warten auf Sie.
  • Vorsorge und Sicherheit: Durch unsere zu 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und steuersparende Entgeltumwandlungsangebote sind Sie zusätzlich abgesichert.
  • Entspannt ankommen: Sie erhalten einen Fahrtkostenzuschuss in Höhe von max. 46,55 € monatlich zum Deutschlandticket Job, zur Isar Card Job oder zu einem Ausbildungsticket. So kommen Sie sicher und bequem an Ihren Arbeitsplatz und wieder nach Hause.
  • Durch Mitarbeiterangebote sparen: Mit unserem Corporate Benefits Programm profitieren Sie von zahlreichen Vergünstigungen bei unseren Partnern.
  • Und last but not least: Ein Team das gemeinsam neue Herausforderungen mit Humor und Tatendrang annimmt und sich gegenseitig den Rücken stärkt.