Mitarbeiter*in Koordination und Arbeitssteuerung (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberStadtwerke München GmbH
Postleitzahl
OrtMünchen
Bundesland
Gepostet am07.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Der Fachbereich Koordination und Arbeitssteuerung verantwortet als zentrale Einheit in der Privatkundenbetreuung übergreifende Planungs- und Steuerungsprozesse. Ziel ist die Sicherstellung einer guten Erreichbarkeit der Servicerufnummern, sowie kurze Reaktionszeiten auf allen Kontaktkanälen, die mit einer hohen Bearbeitungsqualität der externen Dienstleister verbunden ist.

Kernaufgaben dieser Stelle sind unter anderem die operative Steuerung des Tagesgeschäftes sowie die Betreuung externer Dienstleister. Zu diesem Zweck ist als fachliche und koordinative Schnittstelle zwischen internen Fachteams, externen Dienstleistern sowie dem Privatkundenmanagement und der IT zu fungieren.


  • Organisatorische und fachliche Betreuung unserer externen Dienstleister
  • Aktive, standortübergreifende Steuerung des Telefon- und Schriftaufkommens
  • Identifizieren und Initiieren gezielter Maßnahmen zur Steigerung von Qualität und Leistung der externen Dienstleister
  • Sicherstellung eines zeitnahen und nachhaltigen Informations- und Erfahrungsaustausches zwischen den externen Dienstleistern und internen Abteilungen
  • Standortübergreifende Personaleinsatzplanung der internen und externen Mitarbeiterkapazitäten
  • Projektbeteiligungen zur Weiterentwicklung der eingesetzten Steuerungs- und Planungstools

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in der Energiewirtschaft
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen sowie gutes Verhandlungsgeschick
  • Organisationsstärke, Planungsgeschick, Entscheidungsfreude und hohe Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägte analytische und stilistische Fähigkeiten
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, SAP IS-U)

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert
  • Eine optimale Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 39-Stunden-Woche
  • Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung)
  • Möglichkeit, sich auf eine werksgeförderte Mitarbeiterwohnung zu bewerben