Notfallsanitäter (m/w/d) für den Malteser Rettungsdienst in Osnabrück in Voll- oder Teilzeit

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberMalteser in Deutschland
Postleitzahl
OrtOsnabrück
Bundesland
Gepostet am17.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Du bist Notfallsanitäter (m/w/d) und möchtest Dich in ein verlässliches Team einbringen, bei dem gemeinsam das WIR gelebt wird? Dann lerne uns von der Malteser Rettungswache in Osnabrück kennen und werde ab sofort Teil unseres Teams in Voll- oder Teilzeit!

Du hast Fragen zu uns, zu deiner Tätigkeit oder generell zu dem Malteser Hilfsdienst? Dann melde Dich direkt bei Selina und Tobias unter 0541 505 2253 oder buche Dir HIER einen Termin, um Dich von uns zu überzeugen!

Wir freuen uns darauf, Dich in unserem Team zu begrüßen!



  • Eine starke tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas mit regelmäßigen Tariferhöhungen
    Beispiel Vergütung: AVR Tarifgebiet Nord, Vergütungsgruppe 5c, Bruttojahresgehalt von mindestens 42.036 € je nach Berufserfahrung, zzgl. Bonuszahlungen für Bereitschaftsdienste und bei Übernahme von Diensten (ca. 300€ monatlich)
  • On Top: Für jedes deiner Kinder (bei Anspruch auf Kindergeld) zahlen wir eine Zulage in Höhe von 90 € pro Monat
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub (+ einen Tag zur freien Verfügung)
  • Bis zu 4 Urlaubstage extra als Nachtzulage
  • Dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit über 90% Arbeitgeberanteil
  • Moderner Fuhrpark mit neuster Ausstattung
  • Individuelle Fördermöglichkeiten und persönliche Fort- und Weiterbildungen
  • Rabatte und Gutscheine über unser Vorteilsportal für Mitarbeitende
  • Ein modernes Gesundheitsmanagement, mit Job-Bike-Angebot, Firmenfitness-„EGYM Wellpass“ und speziell für Mitarbeiter im Rettungsdienst die Gesundheitswoche oder „Auszeit für Retter“ in der Malteser Kommende Ehreshoven

  • Qualifikation als Notfallsanitäter (m/w/d) und Führerschein der Klasse C1
  • Körperliche Fitness und gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patient*innen und Angehörigen
  • Bereitschaft zur Nacht- und Wochenendarbeit
  • Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Zielen der Malteser

  • Durchführung von Notfall- und Krankentransporten
  • Medizinische und psychisch-soziale Betreuung von hilfsbedürftigen und anvertrauten Personen
  • Sicherstellung der Einsatzbereitschaft, Sauberkeit und Funktionalität der eingesetzten Fahrzeuge und Arbeitsgeräte
  • Beachtung von Qualitätsstandards und Dienst- und Verfahrensanweisungen sowie Einsatzdokumentation