Referent juristische Themen (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberEnergieversorgung Mittelrhein AG
Postleitzahl
OrtKoblenz
Bundesland
Gepostet am03.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Die evm-Gruppe – das sind rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zusammen sind wir das größte kommunale Energie- und Dienstleistungsunternehmen aus Rheinland-Pfalz. Wir versorgen unsere Region mit Strom und Erdgas, Trinkwasser und cleveren Dienstleistungen, die Menschen wirklich weiterbringen. Dabei setzen wir auf umweltschonendes und ressourcenorientiertes Handeln und soziales Engagement.

Für unseren Bereich Netzwirtschaft, Fachbereich Mess- und Netzzugangsmanagement der Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG am Standort Koblenz, suchen wir ab sofort einen Referenten juristische Themen (m/w/d).


  • Beratung und Betreuung der Bereiche und Geschäftsführung in allen rechtlichen Angelegenheiten, insbesondere in den Gebieten Energiewirtschaftsrecht, Regulierungsrecht, Recht der erneuerbaren Energien/dezentralen Erzeugung, Schadensrecht sowie sonstiges Zivilrecht
  • Beobachtung und Bewertung für Verteilnetzbetreiber relevanter gesetzlicher Änderungen; Berichterstattung an die Geschäftsführung sowie betroffene Bereiche
  • Erstellung und Anpassung notwendiger Vertragsdokumente in Abstimmung mit den Bereichen; Prüfen und Beurteilen von Verträgen und Vertragsentwürfen
  • Steuerung der gesamten Prozesskette von verschiedenen Vertragsarten wie Netznutzungsverträgen, Netzanschluss- und Anschlussnutzungsverträgen o.ä.
  • Beratung zum Führen von Vertragsverhandlungen sowie Durchführung von Verhandlungen mit den Vertragspartnern
  • Koordinierung und Durchführung außergerichtlicher und gerichtlicher Verfahren

  • Abgeschlossenes juristisches (Fach-) Hochschulstudium, Volljurist, Wirtschaftsjurist (m/w/d) (Master/Diplom)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Marktregeln
  • Schnelle Auffassungsgabe und einschlägige IT-Kenntnisse (Abrechnungssysteme, Netz-CRM-System o.ä.)
  • Hohes Zahlenverständnis sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte selbständig zu erarbeiten sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen mit hoher Konflikt- und Durchsetzungsstärke

  • Kultur: Freundliche Arbeitsatmosphäre und ein aufgeschlossenes, unterstützendes Miteinander
  • Regionalität: Regionales Unternehmen mit ressourcenorientiertem Handeln
  • Finanzielle Sicherheit für jetzt und in Zukunft: Attraktive und branchenübliche Vergütung, volles 13. Monatsgehalt, vermögenswirksame Leistungen sowie einen Energiekostenzuschuss. Für später sorgen wir mit einer betrieblichen Altersvorsorge für dich vor
  • Balance: 30 Urlaubstage, verschiedene Sonderfreistellungen, flexible Arbeitszeiten in Form von Gleitzeit – in der Regel – zwischen 06:00 und 18:00 Uhr bei einer 5-Tage-Woche von Montag bis Freitag. Individuelle Teilzeitmodelle sowie mobiles Arbeiten
  • Einarbeitung: Individuelle und strukturierte Einarbeitungsphase für deinen bestmöglichen Start
  • Weiterbildung: Wir bieten dir eine langfristige Perspektive für deine persönliche und fachliche Entwicklung durch unsere digitale Lernplattform sowie interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mobilität: Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze für Fahrrad und PKW, kostenfreie Lademöglichkeiten für dein E-Auto während der Arbeitszeit sowie gute Verkehrsanbindung mit dem ÖPNV
  • Gesundheit: Eigene Betriebskrankenkasse für kurze und unkomplizierte Wege auch für deine Familie. Unfallversicherung, Zuschüsse für z.B. Sehhilfen, vergünstigtes Essen aus der hauseigenen Kantine
  • Firmenevents: Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Teamevents, weil wir gerne gemeinsam Zeit verbringen
  • Corporate Benefits: Sonderkonditionen für namhafte Marken aus allen Lebensbereichen für unsere Mitarbeiter