Referent (m/w/d) Konzernrechnungswesen (HGB)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberFelss Group GmbH
Postleitzahl
OrtPforzheim
Bundesland
Gepostet am02.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Die Felss-Gruppe ist Lösungs­anbieter im Bereich der Kaltumformung.

Als Leicht­bau­experten entwickeln die Unternehmen der Felss-Gruppe für ihre Kunden die optimalen Lösungen und Prozesse – von der Produkt­ent­wicklung bis zur Maschine oder auch zum fertigen Bauteil in der Komponenten­fertigung.

Rund 800 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam mit Kunden und Partnern bereits heute an den Heraus­forderungen von morgen – und das weltweit an unseren Standorten in Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, den USA und China.

Das Erfolgsgeheimnis der Felss-Gruppe sind ihre Mit­ar­bei­tenden mit ihrem Know-how und ihrer Innovations­kraft. Sie möchten un­mittel­bar praxisnahe Controlling­arbeit erleben und mit­gestalten? Dann bewerben Sie sich! Zur Erwei­terung unseres umsetzungs­starken und ambitio­nierten Teams in Pforzheim suchen wir Sie ab sofort in Vollzeit als:

Referent (m/w/d) Konzernrechnungswesen (HGB)


  • Mitwirkung bei der Planung und Erstellung des Konzern­jahres­abschlusses nach HGB
  • Monatliche, quartalsweise und jährliche Konzern­konsoli­dierung
  • Analyse der Tochtergesellschaften im In- und Ausland
  • Mitwirkung bei der Budgetplanung und den Forecasts des Konzerns
  • Erstellung der Monats­reportings an Banken, Gesell­schafter und Beirat
  • Analysen und Ad-hoc-Berichte sowie Mit­arbeit bei Projekten zur Weiter­ent­wick­lung der Konsoli­dierung und zu weiteren Themen im welt­weiten Finanz- und Rechnungs­wesen
  • Kompetenter Ansprech­partner (m/w/d) für die Konzern­gesell­schaften, die Wirt­schafts­prüfer und das Management

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebs­wirt­schaft­liches Studium oder ver­gleich­bare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Konzern­rechnungs­wesen oder in einer Wirt­schafts­prüfungs- bzw. Beratungs­gesellschaft
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähig­keiten, struk­turierte und selbst­ständige Arbeits­weise sowie Genauigkeit und Termintreue
  • Fundiertes Know-how in der Rechnungs­legung (HGB)
  • Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel) wird voraus­gesetzt
  • Erfahrung mit LucaNet und BI-Tools wünschenswert
  • Gute Englisch- und sehr gute Deutsch­kenntnisse runden Ihr Profil ab

  • Zusammenarbeit im hoch qualifizierten Team mit inter­nationalem Aus­tausch, Know-how-Transfer sowie Gestaltungs­spiel­räumen
  • Hohe Selbstständigkeit sowie eigen­ver­ant­wort­liches Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Eine Unternehmens­kultur, die beruf­liche und persön­liche Ent­wicklung fördert
  • Firmeninterne Weiter­bildungs­plattform
  • Arbeitgeberbezuschusste Alters­vorsorge
  • Betriebliches Gesundheits­management
  • Bike-Leasing
  • Corporate Benefits
… und vieles mehr. Das finden Sie gut? Dann finden Sie zu uns!