Service Manager Public Sector (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

Arbeitgeberoperational services GmbH & Co. KG
Postleitzahl
OrtSenftenberg
Bundesland
Gepostet am02.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

operational services (OS) ist einer der führenden ICT Service Provider im deutschen Markt und gilt als Backbone der Digitalisierung des Mittelstands. Sie ist die federführende, agile Einheit der Telekom Gruppe, um im deutschen Mittelstand die digitale Transformation nachhaltig zu beschleunigen. Mit über 1.000 hochqualifizierten Mitarbeitenden entwickelt und betreibt sie modernste Informationssysteme, managt Private & Public Cloud-Plattformen, sichert den langfristigen 24/7 Systemsupport und die Verfügbarkeit kritischer Betriebsprozesse.

STELLENKENNZIFFER: 2024111SGO


  • Ansprechpartner für den Kunden/ unsere öffentlichen Auftraggeber für alle Belange der Leistungserbringung
  • Verantwortung für die Betreuung von Bestandskunden aus dem Public Sector mit komplexen IT-Services
  • Sicherstellung der vertraglich zugesicherten Leistungen gegenüber Kunden sowie Ausbau des Bestandsgeschäfts und Koordination von Kundenaufträgen in der Umsetzungsphase
  • Verantwortung für das Rahmenvertragsmanagement mit Staffing von in- & externen Ressourcen für IT-Projekte
  • Qualifizierung von Kundenanfragen und Entwicklung von kreativen Lösungen innerhalb gewonnener Aufträge
  • Auftrags- und Ergebnisverantwortung für die Kundenaufträge
  • Weitere Informationen finden Sie unter: OS Public Sector

  • Mehrjährige Berufserfahrung in IT- und/ oder im TK-Bereich, davon idealerweise drei Jahre im Service Management mit mindestens zwei Kunden (idealerweise Behörden)
  • Erfolgreicher Hochschulabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen und Fähigkeiten
  • Sehr gutes IT-Knowhow (IT-Serviceerbringung & technologisches Grundverständnis)
  • Sehr gutes kundenorientiertes, unternehmerisches Denken und Handeln, auch auf Management-Ebene
  • Sehr hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort & Schrift

  • Deutschlandweites mobiles Arbeiten
  • Attraktives Gehaltspaket mit Erfolgsbeteiligung
  • 37 Stunden/Woche mit Arbeitszeitkonten
  • Arbeitgeberfinanzierte Weiterbildungen und Zertifizierungen
Ein weiteres Plus sind außerdem unser Fahrradleasing, 30 Tage Urlaub, subventioniertes Deutschlandticket, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.