Stellvertretende Sachgebietsleitung Gestaltung öffentlicher Raum (w/m/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberLandeshauptstadt München
Postleitzahl81671
OrtMünchen
BundeslandBayern
Gepostet am14.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?-
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als Stellvertretende Sachgebietsleitung Gestaltung öffentlicher Raum (w/m/d) Für eine blühende Zukunft: Wir gestalten München farbenfroh Vollzeit und Teilzeit möglich Unbefristet Bewerbungsfrist: 22.07.2024 E13 (3.QE) TVöD / A13 Start: baldmöglichst Möglichkeit zum Homeoffice Verfahrensnummer: 12247 Ihr Einsatzbereich Baureferat, Hauptabteilung Gartenbau, Friedenstraße 40 Die Landeshauptstadt München München. Boomt. Pulsiert. Wächst. Mehr als 1,5 Millionen Einwohner*innen. Mehr als 43.000 Beschäftigte. Größte kommunale Arbeitgeberin in Deutschland. Steigen Sie bei uns im Baureferat Gartenbau in der Abteilung Planung und Neubau ein und gestalten Sie mit uns die grüne Infrastruktur und den öffentlichen Raum der Landeshauptstadt. Wir planen und bauen öffentliche Grünanlagen, öffentliche Platzflächen sowie die Außenanlagen von Schulen, KITAS und Verwaltungsbauten. Wir stellen sicher, dass der Münchner Bevölkerung eine Vielfalt an Spiel-, Sport- und Aufenthaltsflächen angeboten wird und es ist uns seit jeher ein Anliegen, dass sowohl Menschen mit und ohne Behinderungen als auch allen Geschlechtern die gleichberechtigte Nutzung unserer Grün- und Freiflächen und der öffentlichen Platzflächen ermöglicht wird. Die Belange von Stadtklima und Klimaanpassung haben wir dabei fest im Blick. Wir sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst und wollen gemeinsam mit Ihnen Münchens Zukunft gestalten. Vorangehen mit gutem Beispiel über die üblichen Standards hinaus – das ist unser Anspruch. Was erwartet Sie In der Abteilung Planung und Neubau des Baureferats Gartenbau werden Sie als stellvertretende Sachgebietsleitung im Bereich Gestaltung öffentlicher Raum eingesetzt. Sie übernehmen Projektleitungsaufgaben für die Gestaltung von Straßen und Plätzen von besonderer Schwierigkeit und Bedeutung, übergeordnete Aufgaben, Grundsatzthemen mit hoher Außenwirkung (z. B. Anfragen aus der Politik und der Bürgerschaft) und repräsentieren die Hauptabteilung Gartenbau in diversen Gremien. Als ständige Vertretung der Sachgebietsleitung betreuen Sie insbesondere auch die Ausführung von landschaftsarchitektonischen Baumaßnahmen und koordinieren die Durchführung der Projekte im Team. Die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen (z. B. Ortstermine, Bezirksausschuss-Sitzungen) auch außerhalb der Kernarbeitszeit sowie bei Bedarf am Wochenende wird erwartet. Was bieten wir Ihnen selbstständige, eigenverantwortliche Bearbeitung des eigenen Betreuungsbereichs eine unbefristete Einstellung in EGr. 13 bzw. A 13 (je nach Erfahrungsstufe von €4.628,76 bis €6.635,44 brutto im Monat bei Beschäftigung in Vollzeit) Jahressonderzahlung sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, einen Orts- und Familienzuschlag, Übernahme des Deutschlandtickets Job oder Zuschuss zur IsarCardJob (steuerfrei) und Leistungsorientierte Bezahlung Möglichkeit zur Anmietung einer Werkmietwohnung der LHM eine gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, Arbeitsformen (z. B. Mobiles Arbeiten, Home-Office) und individuell wählbare Arbeitszeitmodelle reservierte Betreuungsplätze in städtischen Kinderkrippen, Kindergärten und Horten ein vielfältiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen (individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, exzellente Formate und moderne Lernformen) interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten – unterschiedlichste Referate und Fachbereiche versprechen vielseitige Aufgaben ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement Sie verfügen über eine entsprechende Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik oder ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung (Landschafts-)Architektur / Landschaftsplanung bzw. Landespflege oder einer vergleichbaren Fachrichtung und langjährige (mindestens 3 Jahre) einschlägige Berufserfahrung nach Abschluss der erforderlichen Qualifikation Sie bringen insbesondere mit Fachkenntnisse: technisches Fachwissen im Planungswesen sowie in der Planungstheorie und -methodik, insbesondere bezogen auf die Landschafts- und Freiraumplanung sowie Fachkenntnisse im Projektmanagement ein sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift auf Sprachniveau C2 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für Sprachen Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere Verantwortungsbewusstsein Kommunikationsfähigkeit, insbesondere Beherrschen von Präsentationstechniken, situationsgerechtes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Informationsstärke Von Vorteil sind Innovationsfähigkeit, insbesondere Problemlösungskompetenz Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie hier. Sie haben Fragen Fachliche Fragen Herr Heinz Grünberger, Tel. 089 233-60541, E-Mail: heinz.gruenberger@muenchen.de Fragen zur Bewerbung Frau Angelina Schulze, Tel. 089 233-33962, E-Mail: por-2.123.por@muenchen.de Es besteht die Möglichkeit, bereits vor einer Bewerbung die Aufgaben und das Team kennenzulernen. Ihre Bewerbung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser Bewerbungsportal. Bewerbungsfrist: 22.07.2024 Weitere Informationen zur Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: stadt.muenchen.de/rathaus/karriere.

In der Abteilung Planung und Neubau des Baureferats Gartenbau werden Sie als stellvertretende Sachgebietsleitung im Bereich Gestaltung öffentlicher Raum eingesetzt;...