Systemadministrator*in mit Schwerpunkt Netzwerk

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberFraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Postleitzahl
OrtKarlsruhe
Bundesland
Gepostet am02.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungs­einrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.

Das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB erforscht und entwickelt bildgebende Sensorsysteme. Unsere Expertise reicht von den physikalischen Grundlagen bis zur Datenauswertung mittels KI für verschiedenste Anwendungsdomänen.

Unsere Gruppe IT-Infrastruktur sorgt am IOSB dafür, dass sich die Wissenschaftler*innen auf eine reibungslos funk­tionierende IT verlassen können. Wir kümmern uns unter anderem um das Netzwerk, die Mailserver, den zentralen Storage und das Backup am Institut. Darüber sind wir auch für weitere zentrale IT-Dienste (beispielsweise Cloud-Plattformen) zuständig, die von allen Mitarbeitenden am IOSB genutzt werden können. Das „Wir“ besteht aus 13 IT-Expert*innen, die an unseren Standorten Karlsruhe und Ettlingen die IT im Kontext eines wissenschaftlichen Um­felds gestalten und sich mit den Fragestellungen von Wissenschaftler*innen auseinandersetzen.

Haben WIR IHR Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns darauf, mit Ihnen durchzustarten.


  • Sie sind gemeinsam mit zwei weiteren Kollegen innerhalb der Gruppe IT-Infrastruktur primär für den Bereich Netzwerk zuständig – angefangen von den Switchen über Firewalls, VPN-Server bis hin zu zahlreichen Diensten (u.a. Monitoring, Security Scans, Logging).
  • Gemeinsam sorgen Sie für die Sicherheit und hohe Verfügbarkeit der Netzwerkinfrastruktur und entwickeln diese fortlaufend weiter.
  • Darüber hinaus testen Sie neue Technologien auf deren Praxistauglichkeit und setzen sie bei Bedarf am Institut um.
  • Mit Ihren Kolleg*innen der Gruppe, die sich u.a. um Storage, Backup, Mail und den User-Support kümmern, sind Sie im ständigen Austausch und arbeiten bei Projekten Hand in Hand.
  • Sie beraten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für Ihre Forschungsprojekte beim Design und der Umsetzung von Netzwerklösungen.

  • Sie haben ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie haben solide Kenntnisse im Bereich Netzwerkadministration und -automatisierung (u.a. mit Ansible) und konnten umfassende Erfahrungen in der Administration von Switchen und Firewalls sammeln
  • Sie verfügen über Wissen und Erfahrungen in anderen angrenzenden Bereichen (Windows- und Linux Server, Storage, Active Directory …) und sind es gewohnt, bereichsübergreifend zu denken und zu arbeiten
  • Ständige Weiterbildung ist eine Selbstverständlichkeit für Sie und Sie sind offen für den Einsatz neuer Technologien und Herangehensweisen
  • Sie arbeiten strukturiert und eigenverantwortlich und legen Wert auf Dokumentation und strukturierte Prozess
Auch wenn Sie noch nicht alle geforderten Qualifikationen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


  • Ein kollegiales Umfeld in einem Team, das mit Spaß und Engagement bei der Arbeit ist und Wert auf enge, aufgabenübergreifende Zusammenarbeit und Austausch legt
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in direkter Nähe zu den Themen unserer Wissenschaftler*innen
  • Eine umfassende Einarbeitung und Unterstützung bei der Arbeit
  • Freiraum, um Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen. Ein innovatives Umfeld, das Kreativität und Optimierungsgeist schätzt und fördert
  • Optimale Bedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten im Rahmen der Erfordernisse der Stelle, Kita-Platz-Kontingent in Karlsruhe etc.)
  • Gute Anbindung an den ÖPNV
  • Vergünstigtes Jobticket / Deutschlandticket