Verfahrensmechaniker Oberflächentechnik (all genders)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberMTU Maintenance Berlin-Brandenburg
Postleitzahl
OrtLudwigsfelde
Bundesland
Gepostet am06.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

„Reparieren statt Ersetzen“ lautet das Erfolgskonzept der MTU Maintenance. Damit hat sich das global agierende Unternehmen zum weltweit größten unab­hängigen Instand­halter ziviler Triebwerke entwickelt. Die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg ist mit rund 1.000 Mitarbeiter:innen auf Luft­fahrt­antriebe des unteren bis mittleren Schub- und Leistungs­bereichs sowie auf Industrie­gas­turbinen spezialisiert. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams in Ludwigsfelde als

Verfahrensmechaniker Oberflächentechnik (all genders)
Kennziffer – MBRR

Der Bereich Repair & Inspection umfasst programm­übergreifend die Durchführung der Reinigung und Rissprüfung, des Befunds, der Einzel­teil­reparatur sowie des Process Engineerings. Damit ist der Bereich für die Durch­führung aller Tätigkeiten nach der Demontage bis zum Abschluss der Teile­reparatur am Standort Berlin-Brandenburg ver­ant­wort­lich. Bearbeitet werden alle Bauteile aus dem Trieb­werks­portfolio des Standortes, also die Industrie­gas­turbinen der LM-Serie und Flug­trieb­werke der CF34-Serie von General Electric, das CFM56-7 von CFMI sowie des Herstellers Pratt & Whitney Canada.


  • Programmierung und Durchführung von anfallenden Arbeiten im Bereich Thermisches Beschichten (Licht­bogen­spritzen, atmo­sphärisches Plasma­spritzen, Flammspritzen) verschiedener luftfahrt­relevanter Spritz­schichten bzw. Haftgrund-Spritzschicht-Kombinationen sowie Verfestigungs­strahlen
  • Vorbereitung der Bauteile gemäß Laufkarten und Arbeitsplänen, z. B. Maskieren wie auch Strahlarbeiten zur Vorbereitung des Spritzvorganges
  • Selbstständige Arbeitsausführung, Kontrolle und Dokumentation der durch­geführten Arbeitsschritte
  • Erkennung von qualitätsrelevanten Zusammen­hängen in Hinblick auf Schichtqualität, Haft­mechanismen und grund­sätzlichen Schicht­eigen­schaften der erzeugten Schichten
  • Autonome Wartung der Maschinen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verfahrens­mechaniker:in für Beschichtungs­technik oder gleichwertig
  • Einschlägige Berufserfahrung im Thermischen Beschichten und/oder im Bereich Verfestigungs­strahlen
  • Qualifikation als „ETS European Thermal Sprayer“ nach EWF- und DVS-Richtlinie vorteilhaft
  • Fundierte Kenntnisse in der Programmierung von ABB-Robotern
  • Gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Eigenverantwortliche, systematische, zielorientierte und kooperative Arbeitsweise

Wir investieren mit einem umfangreichen Weiter­bildungs­angebot und maß­geschneiderten Entwick­lungs­programmen in Ihre fachliche wie auch persönliche Entwicklung. Wir bieten Ihnen eine Reihe von Zusatz­leistungen an: eine attraktive Alters­versorgung gehört für uns ebenso dazu wie umfang­reiche Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben, zum Beispiel mit unseren Arbeits­zeit­modellen oder der Möglichkeit zu mobiler Arbeit. Darüber hinaus bestehen unter­nehmens­nahe Angebote im Bereich Gesundheit und Fitness. Gerne unter­stützen wir Sie bei Bedarf bei Ihrem Umzug in Standort­nähe. Für Ihren Erfolg bieten wir Ihnen beste Rahmen­bedingungen!

Wir gestalten die Zukunft der Luftfahrt und verbinden Kulturen wie auch Menschen miteinander. Die Vielfalt unter­schied­licher Ideen, Erfahrungen und Perspektiven unserer Mitarbeiter:innen sind entscheidend für unseren Erfolg. Als Arbeitgeber setzen wir uns daher für Diversity & Inclusion am Arbeitsplatz ein.