Werkstudent Datenschutz | betrieblicher Datenschutz (w/m/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberOtto Group Holding
Postleitzahl
OrtHamburg
Bundesland
Gepostet am02.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

In den Teams der Otto Group Holding steuern wir erfolgreich 30 wesentliche Unternehmensgruppen in mehr als 30 Ländern und entwickeln die Strategie der Otto Group täglich weiter. Treibe mit uns die Zukunft eines digital getriebenen Handels- und Dienstleistungskonzerns voran – von Asien bis Nordamerika, vom Logistikanbieter bis zum Company Builder - und erlebe die Innovationskraft unserer Gruppe. Dabei kannst du stets du selbst sein.
Vielfalt gehört zu uns, wie die Elbe zu Hamburg: Wir stehen für Offenheit, Respekt und Toleranz, ohne Wenn und Aber. Lass uns gemeinsam die Segel setzen – unabhängig davon, woher du kommst, wen du liebst oder woran du glaubst. Denn du bist einmalig und genau das suchen wir.

Bei uns bekommst du die Freiheit, dich auszutoben und eigene Ideen zu entwickeln. In einem Umfeld, in dem Anstand gegenüber Menschen, Gesellschaft und der Umwelt wichtig sind. Wir gehen wertschätzend miteinander um: Unsere Grundwerte basieren auf Vertrauen, Fairness und Transparenz. 
Du denkst, Datenschutz ist sperrig und kompliziert? Nicht bei uns! Als Werkstudent*in in unserem kleinen, aber dynamischen Team wirst du Teil eines großen interdisziplinären Unternehmensnetzwerks, bestehend aus Jurist*innen, IT-Expert*innen und Spezialist*innen aus verschiedenen Unternehmensbereichen. Bei uns steht der Spaß an erster Stelle, während wir uns das Ziel gesetzt haben, Datenschutz-Compliance für unsere Kolleg*innen zum Kinderspiel zu machen. Wenn du ein*e Teamplayer*in bist und leidenschaftlich daran interessiert bist, andere für Datenschutz zu begeistern, dann bist du bei uns genau richtig. Wage den nächsten Schritt und bewirb dich jetzt bei uns!

Viele sprechen von „Homeoffice“ – wir von „hybrid oder mobile Work“: Unser Team arbeitet in einem Gleichgewicht aus mobilem Arbeiten (remote) und Präsenzzeiten auf dem Campus. Regelmäßige Teamtage auf dem Campus sind ein fester Bestandteil unserer Arbeit, bei denen wir gemeinsam Ideen entwickeln, uns austauschen und den Teamgeist stärken.


  • Du unterstützt die Fachbereiche bei der Erfüllung ihrer Rechenschaftspflichten.
  • Um unseren Kolleg*innen zu helfen, Datenschutz bestmöglich in ihre Prozesse und Projekte zu integrieren, entwickelst du Informationsangebote.
  • Du unterstützt uns bei unseren Überwachungsmaßnahmen und wirst mit uns zusammen Schulungen und Workshops durchführen.
  • Du recherchierst zu datenschutzrechtlichen Anforderungen und erstellst Präsentations- und/oder Arbeitsvorlagen.
  • Im Tagesgeschäft wirst du uns bei der Beantwortung von Kundenanfragen und bei Beratungsmandaten helfen.
  • Du wirst uns bei der Weiterentwicklung unserer Dokumentationslösungen helfen.
Du bist dir nicht sicher, ob die Stelle zu dir passt? – Gerne stellen wir den Kontakt zu Arndt Bethge Ansprechperson aus dem Team her.


Must-have:   

  • Du bist eingeschriebene*r Student*in in einem Studium aller wirtschaftsorientierter Fachrichtungen, insbesondere der Fachrichtungen Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften, Nachhaltigkeitsmanagement und kannst uns ab sofort mindestens 1 Jahr für 15 bis 18 Stunden die Woche unterstützen.
  • Grundkenntnisse im Datenschutz, Datenschutzrecht oder Informationsschutz
  • Begeisterung sich in organisatorische Themen hineinzudenken
  • Ausgeprägte Anwenderkenntnisse in Office-Tools
  • Kommunikations- und Ergebnisstärke
  • Teamorientierte, verantwortungsbewusste und eigenständige Arbeitsweise
  • Sprachniveau: Deutsch C1 (fachkundige Sprachverwendung) und Englisch A2 (grundlegende Kenntnisse)

Nice-to-have:

  • Kenntnisse in der Organisationsentwicklung in Unternehmen
  • Erste Berufserfahrung in großen Wirtschaftsunternehmen
  • Kenntnisse zum Aufbau und Struktur von Datenbanken
  • Ausgeprägte Kundenorientierung (interne und externe Kunden)
  • Erfahrung in der virtuellen Zusammenarbeit
  • Konzeptionsstärke

  • Fachliche & persönliche Entwicklung
    Weiterbildungsangebote wie z. B. die OTTO-Akademie, digitale Lernplattformen (u. a. Masterplan), Mentoring, Hospitationen, offene Feedbackkultur, Formate zur beruflichen Orientierung, Kooperation bei Abschlussarbeiten, feste*n Betreuer*in und direkte Ansprechpersonen im HR-Bereich
  • Kultur & Zusammenarbeit
    Students@OTTO Community & Netzwerke, Coworking & Social Spaces, Führung auf Augenhöhe, flache Hierarchien, selbstständiges & eigenverantwortliches Arbeiten, regelmäßige Mitarbeiterbefragungen, Leading Principles, kostenfreie Heißgetränke und vielfältiges – auch veganes – Essensangebot
  • Vergütung & Zusatzleistungen
    Attraktive Vergütung (ab 15,12 € pro Stunde), 15 % Personalrabatt (auf OTTO-Artikel sowie zahlreiche Benefits & Mitarbeiterangebote (z. B. Events, Reisen), 30 Urlaubstage p. a., technische Grundausstattung
  • Students@OTTO Onboarding
    2-wöchiges Onboarding Programm für Studierende bestehend aus: Welcome Session, Impulsvorträgen, Get-Together & Vorstandstalk
  • Work-Life-Balance
    Hybrides Arbeitsmodell, flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) & Stundenaufteilung (bis zu 18 h pro Woche und volle 37,5 h in den Semesterferien möglich)
  • Gesundheit & Wohlbefinden
    Über 30 Betriebssportarten, Meditationsraum, Achtsamkeits- und Stressmanagementkurse, betriebsärztliche & psychosoziale Beratung
  • Mobilität
    Deutschlandticket für 30 €, kostenfreie Parkplätze, e-Ladesäulen, Auto-Services, StadtRAD-Stationen
& viele Benefits mehr!