Zum Inhalt springen
Startseite » Remote Quereinsteiger Jobs

Remote Quereinsteiger Jobs

  • Blog
Quereinsteiger Jobs

Einführung

Viele Menschen möchten beruflich nochmal neu durchstarten und die erlernte Ausbildung oder das Studium hinter sich lassen. Ein Quereinstieg in einen neuen Beruf ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Durch die Digitalisierung und neue flexible Arbeitsmodelle wie Homeoffice oder Remote Work ergeben sich auch für Quereinsteiger neue interessante Möglichkeiten.

In diesem Artikel zeige ich Dir, welche Berufe und Jobs sich gut für einen Quereinstieg im Homeoffice eignen. Du erfährst, welche Vorteile die Arbeit aus dem Homeoffice für einen Quereinstieg bietet. Auch erhältst Du Tipps, wie Du Dich als Quereinsteiger auf Remote Jobs vorbereiten und bewerben kannst. Ferner gebe ich Dir eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie Du Deinen Traumjob findest.

Vorteile von Remote Jobs für Quereinsteiger

Remote Jobs, die komplett aus dem Homeoffice erledigt werden können, haben einige Vorteile, wenn Du neu in einem Beruf einsteigen möchtest:

  • Du kannst in Deinem eigenen Tempo arbeiten und musst Dich nicht an starre Bürozeiten halten. Das erleichtert die Einarbeitung in den neuen Job.
  • Homeoffice ermöglicht es Dir, Dich neben der Arbeit weiterzubilden und neue Fähigkeiten zu erlernen, um Dich schneller einzuarbeiten.
  • Die Flexibilität bei Arbeitszeit und -ort nimmt Dir den Druck bei der beruflichen Neuorientierung. Du kannst klein anfangen.
  • Der geringere Erfolgsdruck macht den Quereinstieg psychologisch leichter. Du musst Dich nicht täglich im Büro beweisen.
  • Ohne festes Team und Bürostrukturen kannst Du Dich voll auf Deine Arbeit konzentrieren. Das beschleunigt die Einarbeitung.

Passende Berufe für Quereinstieg im Homeoffice

Vor allem diese Berufsfelder eignen sich für einen Quereinstieg aus dem Homeoffice:

  1. IT-Berufe (Programmierung, Administration, IT-Support, Grafikdesign): IT-Berufe umfassen eine Vielzahl von Rollen. Programmierer erstellen und optimieren Software, IT-Administratoren sorgen für die reibungslose Funktion der IT-Infrastruktur, IT-Supportmitarbeiter helfen Benutzern bei technischen Problemen und Grafikdesigner erstellen visuell ansprechende Designs für digitale und gedruckte Medien.
  2. Online-Marketing (SEO- oder Social Media Manager): Online-Marketing-Experten nutzen digitale Kanäle, um die Sichtbarkeit und das Markenbewusstsein zu erhöhen. SEO-Manager optimieren die Website und den Inhalt, um bessere Suchmaschinenrankings zu erzielen, während Social Media Manager die Online-Präsenz auf sozialen Medienplattformen verwalten und optimieren.
  3. Übersetzer oder Content Manager: Übersetzer konvertieren schriftliche Dokumente von einer Sprache in eine andere, während sie die Bedeutung und den Ton des Originaltextes beibehalten. Content-Manager überwachen die Erstellung, Veröffentlichung und Aktualisierung von Inhalten auf Websites und anderen digitalen Plattformen, um die Markenbotschaft zu fördern und das Publikum zu engagieren.
  4. Buchhalter oder Betriebswirt: Buchhalter verwalten die finanziellen Aufzeichnungen eines Unternehmens, einschließlich der Überwachung von Einnahmen und Ausgaben, Erstellen von Finanzberichten und Sicherstellen der Einhaltung von Steuergesetzen. Betriebswirte analysieren und verbessern die betrieblichen Prozesse eines Unternehmens, um die Effizienz zu steigern und die Geschäftsziele zu erreichen.
  5. Virtuelle Assistenz oder Homeoffice Management: Virtuelle Assistenten bieten administrative Unterstützung aus der Ferne, einschließlich Kalenderverwaltung, Datenverwaltung und Kundenbetreuung. Homeoffice-Manager koordinieren und unterstützen die Fernarbeit, einschließlich der Verwaltung von Kommunikationstools, der Unterstützung bei technischen Problemen und der Gewährleistung der Produktivität des Teams.
  6. Kundenberater oder Callcenter Agent: Kundenberater und Callcenter-Agenten bieten Kundenservice über Telefon, E-Mail und Live-Chat. Sie beantworten Fragen, lösen Probleme, verarbeiten Bestellungen und bieten Informationen über Produkte oder Dienstleistungen an.
  7. Webentwickler, Webdesigner oder UX/UI Designer: Webentwickler erstellen und optimieren Websites mit verschiedenen Programmiersprachen. Webdesigner konzentrieren sich auf das Aussehen und das Layout einer Website, während UX/UI Designer die Benutzererfahrung und die Benutzeroberfläche optimieren, um die Benutzerfreundlichkeit und Zufriedenheit zu verbessern.
  8. Online-Trainer oder Tutor: Online-Trainer und Tutoren bieten Bildungsunterstützung und Anleitung über digitale Plattformen. Sie erstellen Lernmaterialien, führen Unterrichtsstunden durch, beantworten Fragen und helfen den Lernenden, ihre Lernziele zu erreichen.

Vorbereitung auf Remote Jobs für Quereinsteiger

Mit der richtigen Vorbereitung gelingt der Quereinstieg in einen neuen Beruf aus dem Homeoffice am besten. Folgende Tipps helfen Dir dabei:

  • Informiere Dich über den Beruf und benötigte Skills
  • Absolviere gezielte Weiterbildungen und Zertifizierungen
  • Sammle erste praktische Erfahrungen, z.B. durch Praktika
  • Erstelle Dir ein professionelles Online-Profil auf Plattformen
  • Baue Dir ein Netzwerk und Kontakte in der Branche auf
  • Erkläre Deinen Quereinstieg im Lebenslauf und Anschreiben
  • Stelle heraus, warum der Beruf zu Dir passt
  • Zeige Eigeninitiative und Lernbereitschaft in Bewerbungen

Schritt für Schritt zum Wunschjob

Mit einer strukturierten Vorgehensweise kann der Quereinstieg aus dem Homeoffice gelingen. So gehst Du vor:

  1. Analysiere Deine Stärken und Interessen - welche Berufe kommen infrage
  2. Recherchiere online zu diesen Berufen und ihren Anforderungen
  3. Finde passende Weiterbildungsmöglichkeiten und Kurse
  4. Sammle erste Praxiserfahrung, z.B. durch freiwillige Jobs
  5. Erstelle und optimiere Deine Bewerbungsunterlagen gezielt für den Wunschberuf
  6. Baue ein berufliches Netzwerk auf und nutze Deine Kontakte
  7. Identifiziere passende Arbeitgeber und offene Remote Jobs
  8. Bewirb Dich systematisch und angepasst an die Stellen
  9. Bereite Dich gut auf Vorstellungsgespräche vor
  10. Starte motiviert und engagiert in Deinen neuen Traumjob!

Fazit

Remote Jobs bieten tolle Möglichkeiten für den Quereinstieg. Die Flexibilität und der geringere Erfolgsdruck erleichtern den Berufswechsel. Mit der richtigen Vorbereitung, einer strukturierten Jobsuche und überzeugenden Bewerbungsunterlagen kann der Umstieg in einen neuen Beruf aus dem Homeoffice gelingen.