Spezialist Portfoliomanagement (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberDeutsche Apotheker- und Ärztebank eG - apoBank
Postleitzahl18055
OrtRostock
BundeslandMecklenburg-Vorpommern
Gepostet am18.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Bei der apoBank fördern wir Existenzen, realisieren zukunftsweisende Projekte und sind ein starker und zuverlässiger Partner für den deutschen Gesundheitsmarkt. Wir sind die größte Bank für alle akademischen Heilberuflerinnen und Heilberufler in Deutschland. Meistern Sie mit uns die spannenden Herausforderungen eines hochdynamischen Marktes und finden Sie passende finanzielle Lösungen für unsere besonderen Kundinnen und Kunden.

Steigen Sie bei der apoBank ein und entwickeln Sie sich persönlich und beruflich weiter.

  • Sie spezialisieren sich auf die ganzheitliche Vermögensberatung unserer Kunden und Kundinnen mit individuellem, ausgeprägtem Wertpapier-beratungsbedarf. Sie orientieren sich dabei an der Linie der apoBank zum Anlageberatungsuniversum und zur Kapitalmarkteinschätzung sowie an den Empfehlungen des Portfoliomanagements.
  • Sie erstellen lebensphasenabhängige Vermögensstrategien. Dabei stimmen Sie sich eng mit der Beratung Private Banking ab.
  • In Ihrer Funktion betreuen Sie unsere größten und wachstumsstärksten Depots und erstellen maßgeschneiderte Lösungen in den Betreuungsmodellen Vermögensverwaltung, Beratungsmandat und Beratungsdepot.


  • Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann/ -kauffrau haben Sie sich als Bankbetriebswirt/ -in weiterqualifiziert oder ein bankbezogenes Studium absolviert, idealerweise mit einem abschließenden Traineeprogramm.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Beratung vermögender Kunden und Kundinnen mit Schwerpunkt im Wertpapierbereich.
  • Sie haben Interesse am Gesundheitswesen und möchten sich in der Beratung von Angehörigen akademischer Heilberufe weiterbilden.
  • Sie überzeugen durch Ihr souveränes und kompetentes Auftreten, gutes Verhandlungsgeschick und ein hohes Maß an Verkaufs- und Abschlussorientierung.
  • Sie verfügen über die erforderliche Sachkunde nach § 1 WpHGMaAnzV.

Wir fördern aktiv und zielgerichtet Ihre fachliche und persönliche Entwicklung, ob als Experte oder als Führungskraft. Mit unserer E-Learning-Welt "apoCampus“ können Sie jederzeit flexibel lernen: Das Angebot ist passgenau abgestimmt auf Ihre Funktion. Zusätzlich bereiten Sie Präsenzseminare auf die Praxis vor. Nachwuchsführungskräfte gehen mit unserem Programm "apoDrive“ an den Start - und besonders freuen wir uns über Frauen, die in Führung gehen wollen!
Um Beruf und Familie besser zu vereinen haben wir für unsere Mitarbeiter*innen eine Vereinbarung zum mobilen Arbeiten getroffen.