System Engineer (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberSun Chemical
Postleitzahl67059
OrtLudwigshafen am Rhein bei Mannheim
BundeslandRheinland-Pfalz
Gepostet am11.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Mit uns wird es bunt! Als Mitglied der DIC Gruppe ist die Sun Chemical führender Hersteller von Druckfarben und Pigmenten. In 63 Ländern arbeiten mehr als 22.000 Mitarbeiter an 250 Standorten jeden Tag daran, die Welt durch die Belieferung der verschiedensten Branchen von Kosmetik und Verpackungen über Landwirtschaft bis hin zur Automobilindustrie mit Farben zu bereichern. Gemeinsam erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von rund 8,5 Milliarden US-Dollar. Als global ausgerichtetes Unternehmen stehen für uns Innovation und Nachhaltigkeit im Fokus, wodurch wir gemeinsam mit unseren Kunden die besten und buntesten Lösungen entwickeln.


Werden Sie Teil unserer Einheit Operational Technology am Stand ort Ludwigshafen. Wir sind verantwortlich für die Entwicklung und Bereitstellung von kritischer OT-Netzwerk/-Infrastruktur. Unsere Hauptaufgabe besteht darin, den reibungslosen Ablauf der bestehenden Produktionssysteme zu gewährleisten und kontinuierliche Verbesserungen vorzunehmen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen System Engineer (m/w/d) mit folgenden Aufgaben:

  • Sicherstellung der 24/7-Verfügbarkeit bestehender OT-Systeme in Ludwigshafen, Besigheim & Köln
  • Weiterentwicklung der OT-Systeme in Bezug auf Automatisierung von Datenakquise & - Bereitstellung sowie der Vernetzung von IT-/OT-Systemen
  • Konzeptionierung, Implementierung und Sicherstellung eines NIS2-konformen OT-Security Konzepts
  • Projektentwicklung, -beratung & -leitung aller OT-Themen in Ludwigshafen, Besigheim & Köln
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Automatisierung von Prozessanlagen
  • Bereitstellung und Pflege diverser Daten- und Informationslösungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich IT
  • Zusatzqualifikation in Cyber-Security, idealerweise mit Fokus auf chemische Prozessautomatisierung
  • Berufserfahrung in der IT/OT, vorzugsweise im chemischen Umfeld
  • Einschlägige Erfahrung mit OT-Security, Erfahrung mit PLS, MES & Historians
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeiten sowie teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Bewusstsein für den Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz im Zusammenhang mit IT-/OT-Security

Überdurchschnittliche Vergütung | Erfolgsabhängiger Bonus | Betriebliche Altersversorgung | Wertkonto | Sabbatical | Rentennahe Freistellung | Gesundheitsvorsorge | Jobrad | 24/7 Unfallabdeckung | Careflex | Mobiles Arbeiten | Flexible Arbeitszeiten | Sicheres Arbeitsumfeld | Weiterbildungsmöglichkeiten | Interne Karriere | Kantine | Corporate Benefit